Schweizer Filmpremiere von «The Invocation»

Sharon Stone bei einer Preisverleihung für "The Invocation"

Sharon Stone bei einer Preisverleihung für „The Invocation“

Im preisgekrönten Dokumentarfilm «The Invocation», der von Sharon Stone produziert wurde, geht es um Gott und den Weltfrieden. Und um Fragen: Wer bin ich? Wohin gehe ich? Wie können wir in Frieden leben?

Am Dienstagabend, 7. Oktober 2014, findet die Schweizer Premiere im Zürcher Kino Abaton statt – ein einzigartiger Kinoabend mit Podiumsgespräch, an dem der Hollywood-Regisseur Emmanuel Itier, der Hollywood-Coach und Bestseller-Autor Gary Quinn sowie der medial begabte Schweizer Bestseller-Autor Pascal Voggenhuber anwesend sein werden. Moderation: Michael Rauchenstein, Fernsehmoderator

Wer an der Premiere dabei sein will: Ab heute gibt es Tickets >

Einen ersten Einblick in den Film bietet der Trailer auf Youtube:


Sharon Stone spricht über «The Invocation»: