Schweizer Filmpremiere von «The Invocation»

Im preisgekrönten Dokumentarfilm «The Invocation», der von Sharon Stone produziert wurde, geht es um Gott und den Weltfrieden. Und um Fragen: Wer bin ich? Wohin gehe ich? Wie können wir in Frieden leben?

Am Dienstagabend, 7. Oktober 2014, findet die Schweizer Premiere im Zürcher Kino Abaton statt – ein einzigartiger Kinoabend mit Podiumsgespräch, an dem der Hollywood-Regisseur Emmanuel Itier, der Hollywood-Coach und Bestseller-Autor Gary Quinn sowie der medial begabte Schweizer Bestseller-Autor Pascal Voggenhuber anwesend sein werden. Moderation: Michael Rauchenstein, Fernsehmoderator

Wer an der Premiere dabei sein will: Ab heute gibt es Tickets >

Einen ersten Einblick in den Film bietet der Trailer auf Youtube:


Sharon Stone spricht über «The Invocation»: